Rud. Ibach Sohn

1794 – 2007

Obwohl Ibach seit inzwischen mehr als zehn Jahren keine Instrumente mehr baut, gibt es bis heute keinen Hersteller, der auf eine ähnlich lange Tradition im Klavierbau verweisen kann: Von 1794 bis 2007 wurden von insgesamt sieben Generationen mehr als 150000 äußerst hochwertige und langlebige Instrumente produziert.

Ibach Design 1904:
Peter Behrens
...und 1998:
Richard Meier

Obwohl es keine Ibach-Neuinstrumente mehr gibt, steht Martin Deuker nach fast zehn Jahre Alleinvertretung für Ibach in Berlin auch weiterhin für Überholung und Vertrieb von Ibach-Instrumenten zur Verfügung.