NACHRÜSTBARE AUSLÖSE-ERWEITERUNG FÜR SILENT-FLÜGEL

Martin Deuker hat eine Zusatzvorrichtung zur Erweiterung der Auslösung bei Flügeln entwickelt, die mit der am meisten verbreiteten Flügel-Stoppleiste (PianoDisc und adsilent) kompatibel ist. Die Vorrichtung bewirkt, dass die Auslösung nur im Silent-Modus weiter eingestellt ist, während sie und damit das Anschlagsgefühl beim akustischen Spiel unverändert bleiben.

Dadurch entfällt ein wesentlicher Nachteil bisheriger nachrüstbarer Silent-Systeme. Die Technik ist besonders Service-freundlich, weil der Zugang zur Mechanik völlig „barrierefrei“ ist. Sie kann auch an bereits vorhandene Systeme angeschlossen werden. Jede Firma, die dies im Kundenauftrag ausführen möchte, kann die Zusatzvorrichtung bei dem bekannten Anbieter Jahn Pianoteile bestellen.

ADSILENT: 1. PREISSENKUNG BEIM SILENT-STARTUP DES JAHRES

Durch den Erfolg des von Andreas Dütz und einem Team von Spezialisten in Japan entwickelten adsilent Systems, das sich auf Anhieb an die Spitze des aktuell machbaren im Bereich der Silent Technik für Klaviere und Flügel gesetzt hat, konnten die Preise bereits um jeweils 180 € gesenkt werden (s. Preisliste).

Adsilent, das bedeutet: Ein sehr guter Klaviersound, aufgenommen von Europäischen Experten. 100% berührungslose Sensoren für Tasten und Pedale. Tastensensoren mit einer unvergleichlich geringen Bauhöhe und hoher Präzision. Moderne Features wie integriertes Bluetooth MIDI und drahtlose Fernbedienung via App (IOS und Android) machen es einzigartig.

Und: Jederzeit antestbar bei Deuker Pianos & Flügel! (um Terminvereinbarung wird gebeten).